Kikki.K Met you...

... dieser süße Planer durfte Mitte März aus dem Kikki.K Store in 

London (Coventgarden) mit mit nach Hause kommen.

 

Der kleine Planer hat mich sofort verzaubert, mit seinem Schönen pastelligen rosa und seinen

goldenen Herzen.

Auch sein inneres Outfit hat mich sofort angesprochen.

Da war nur ein Problem... es gab ihn nur in der Größe "Personal"/"Medium"

und damit bin ich bisher noch nie so richtig warm geworden.

Nichts desto trotz konnte ich ihn nicht im Laden zurück lassen, 

zumal er auch noch 20% reduziert war.

Zurück in Deutschland, verweilte er aber erst mal ein paar Wochen in 

seiner Schachtel.

Mir wollte kein so rechter Verwendungszweck für ihn einfallen.

 

Das hat nun aber seit ca. 3 Wochen ein Ende und ich möchte Euch heute zeigen 

wofür mein "Met you" nun doch noch genutzt wird.

 

 

 

Da ein A5 Planer in der Handtasche unterwegs auf Dauer ja doch ein wenig schwer und sperrig sein kann,

habe ich mich entschieden das nun der Kleine mein treuer 

Begleiter werden darf.

 

 

Ich bin jemand der seine Termine erst in den Planer

einträgt wenn die Deko steht.

Vorher arbeite ich entweder mit Post it´s 

oder trage Termine mit einem Bleistift ein.

Der "Met you" soll das Zettelchaos jetzt ein

wenig Schach halten und dient dazu Termine

vorab einzutragen und später dann zu übertragen.

 

(Ach ja und meine Visitenkarten passen so herrlich zu seinem Design ;-))

 

 

Um zukünftig Termine einzutragen habe ich mir 

hier bei PicMonkey 

sehr schlichte einfache Seiten 

erstellt.

Die ich dann ausgedruckt und zugeschnitten habe.

 

 

 

Monat und Datum trage ich dann selber ein.

Dabei gehe ich allerdings nicht chronologisch 

nach den Daten vor.

Sondern einfach Termine eintrage wie sie kommen 

für die einzelne Monate.

 

 

Zuerst hatte ich noch überlegt ihm neue 

selbst designte Divider zu gestalten und

ein Dashboard, aber sein Design hat mich einfach rund her rum überzeugt und somit habe ich von diesem

Gedanken erst einmal Abstand genommen.

Was natürlich nicht heisst das er nicht irgendwann 

auch mal ein neues Gewand bekommt;-)

 

 

 

Die Monatsübersichten die Kikki.K

seinen Planer beilegt finde ich einfach sehr schön 

und nutze diese deshalb auch in meinem 

kleinen Baby.

Was das übertragen in den großen auch erleichtert wenn man alles übersichtlich in den Monatsübersichten

notiert.

 

 

In den Rubriken Notes und Erinnerungen

habe ich einfach ein 120g Papier mit Dots

Linierung erstellt.

Gerade in der Rubrik "Erinnerungen", möchte ich unterwegs 

ab und an ein paar Erinnerungen festhalten oder 

auch mal ein Polaroid Bild aus meinem

instax share.

 

 

 

Und damit ich auch direkt ein paar Sticker zum

dekorieren zur Hand habe,

habe ich mir ein paar Sickerbögen mit meiner 

Silhouette Cameo erstellt die sich wunderbar

einheften lassen und so auch immer mit dabei sind.

 

 

Natürlich darf das kleine Einhorn Enfys 

aus meiner Kollektion auch nicht fehlen.

Was haltet ihr von Stickern die Ihr direkt in 

Euren Planer heften könnt?

Wäre das ein Produkt an dem Ihr auch Spaß hätte?

Wenn Ihr mögt dann schreibt doch einfach in die Kommentare ob Ihr an solchen Sickerbögen 

Interesse hättet :-)

 

 

 

 

 

Aber weil nur mit Stickern zu dekorieren langweilig ist,

habe ich auch noch ein paar Washitapes mit an Board.

Damit lassen sich dann auch unterwegs herrlich

die Instax Bilder einkleben:-)

 

 

 

 

Die Washi-Samplers habe ich ganz einfach auf die Overlay

Folien geklebt, die in den Sets von dm mit dabei sind.

Die sind von der Größe für den Planer perfekt und mussten nur noch gelocht werden.

Und so sind die Lieblings Washis nun immer mit dabei.❤︎

 

 

 

Die letzte Rubrik "Inspiration" ist mit einer

kleinen Tasche ausgestattet in der man 

Inspirationen sammeln kann oder auch einfach ein paar 

Deko-Elemete aufbewahren kann.

So genau will ich mich da nicht festlegen.

Zumal Inspirationen so viel sein kann ;-)

 

Zu guter Letzt,

habe ich noch eine Karte aus einem der dm

Foto-Sets laminiert und als Rückwand

zu Verstärkung eingeheftet.

Leider biegen sich die Blätter in den

kikki.k Planern immer mit den Ringen nach oben

und knicken dann so hässlich.

Mit der Verstärkten "Rückwand" hält sich dieses

Problem dann aber in Grenzen.

 

 

Ihr Lieben, nun haben wir alle virtuell mal in meinem kikki.k "Met you" geblättert.

Ich hoffe es hat Euch gefallen und vielleicht konnte ich dem ein oder anderen 

unter Euch ein paar kleine

 Inspirationen geben?!

 

Bis bald Euer 

❤︎ Fräulein Lause-Frosch ❤︎