Tagebuch-Planer

Vor wenigen Wochen habe ich mir endlich zwei Webster´s Pages Planer

gegönnt.

Ich hatte schon eine ganze Weile ein Auge auf einen solchen Planer geworfen und vor ein paar 

Wochen habe ich durch Zufall ein tolles Angebot im online Store von 

Stempelmeer entdeckt und dann gab es kein halten mehr für mich ;-)

 

Da ich mich aber auch nicht entscheiden konnte, sind gleich zwei tolle WP Planer bei mir eingezogen.

 

Für einen habe ich noch keine Verwendung, und da er strahlend weiß ist möchte ich ihn einfach noch ein wenig anschauen ;-)

 

Aber mein WP Platinum Rose hat eine tolle Aufgabe von mir bekommen....

 

 

 

 

er wird mich 2017 als mein Tagebuch begleiten.❤︎

 

Zusammen mit dem Lamy Lx rosé goldenen Füllfederhalter, 

den mir das Christkind unter den Baum gelegt hat, ist er ein

wahrer Mädchentraum und ein perfektes Team um seine

Erinnerungen ein wenig ausführlicher festzuhalten.

 

 

 

 

 

 

Da dieser Planer wirklich nur mit Tagebuchseiten gefüllt ist,

hat er keine Divider, sondern nur ein einfaches Dashboard.

Das Bild habe ich im Netz gefunden und fand es perfekt

für diesen Zweck. :-)

 

 

Da ich das Motiv auf recht festes Papier gedruckt habe,

habe ich mich dazu entschlossen die Seite diesmal nicht 

zu laminieren sondern einfach mit einer Buchfolie zu bekleben.

So ist sie zwar geschützt aber nicht ganz so starr, wie eine laminierte Seite.

Die Rückseite lässt sich lässt sich wunderbar mit

einer schönen Postkarte dekorieren.

Diese klebt auf der Folie und lässt sich dadurch 

austauschen.

 

 

 

Die Tagebuchseiten habe ich selber designt und hergestellt.

 

Da ich nur ein um den anderen Tag, meine Erinnerungen festhalten werde, eben an Tagen mit besonderen Erinnerungen, habe ich auch nicht für jeden Tag Seiten in dem 

Planer. 

Das Volumen würde die Ringe auch gar nicht packen können.

 

 

Ich bin sehr gespannt wie der Planer sich langsam füllen wird und freue mich darauf das ich in ein paar 

Jahren dann noch mal nachlesen kann was mich alles bewegt hat.

Natürlich wünsche ich mir das die positiven Erinnerungen überwiegen werden;-)

 

 

Vielleicht konnte ich dich ja ein wenig inspirieren und du hast auch wieder Lust bekommen 

deine Erinnerungen aufzuzeichnen?!

 

Dein Fräulein Lause-Frosch